Die Geoenergie Bayern Verwaltungs GmbH unterstützt ihre Kunden bei der Durchführung von (3D-)seismischen Kampagnen von Anfang an. Dabei übernimmt die Geoenergie Bayern die Planung und Optimierung des Surveydesigns in Abstimmung mit den in der Machbarkeitsstudie ermittelten interessanten Strukturen. Per Überdeckungssimulation mit dem Programm MESA wird die Abbildung des untersuchten Teufenintervalles / Horizontes optimiert und Empfehlungen zu den Akquisitionsparametern erarbeitet. Außerdem unterstützt die Geoenergie Bayern Verwaltungs GmbH ihre Kunden im gesamten Ausschreibungs- und Vergabeverfahren für die 3D-Seismik, z.B. bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und dem Einholen von Angeboten, bei Verhandlungen und Bietergesprächen, bei den notwendigen Genehmigungsverfahren, und bei der Koordination von Permitterleistungen, naturschutzfachlichen Gutachten und seismischen Messkampagnen, sowie bei der Qualitätskontrolle der Messungen.