Seismische Attribute visualisieren bestimmte Eigenschaften oder Komponenten des seismischen Signals. Dabei wird das Maximum an Information aus den Daten herausgeholt um zusätzliche Informationen über das Reservoir zu erhalten. Insbesondere die Darstellung von Attributen auf Horizonten kann strukturelle oder sedimentologische Strukturen enthüllen, die bei der Interpretation der seismischen Profile allein nicht entdeckt würden. Die Attributanalyse wird mit den Softwarepaketen PETREL und SVIpro durchgeführt.